Author: Redaktion

Südtirols gastronomische Vielfalt Lana liegt umgeben von Weinbergen und Apfelbäumen zwischen Meran und Bozen im Etschtal. „Die größte und älteste Apfelanbaugemeinde Südtirols mit den umliegenden Ortschaften Völlan, Vigiljoch, Tscherms, Burgstall und Gargazon (u.a. Raffeiner Orchideen Welt) bietet den Urlaubern ganzjährig Angebote“ erzählt mir Elisa Cornacchia vom Tourismusverein

Das tut der Seele gut Weihnachten und Silvester rücken immer näher. Hierbei hat uns der Temperaturfall kalt erwischt! Deshalb setzen wir in den Wintermonaten auf Soul Food, denn Eintöpfe und Suppen, Braten und Geschmortes, aber eben auch Kuchen und Kekse tun der Seele gut. Wer kennt

Die Nr. 1 unter den europäischen Kurorten ist Bad Füssing. 1,6 Millionen Menschen erleben jedes Jahr die legendäre Heilwirkung der Bad Füssinger Thermen. Und neben Heilwasser und Thermenwelt hat sich auch die Alte Hausbrennerei Penninger aus Hauzenberg einen Namen im niederbayerischen Bäderdreieck gemacht. Hier befinden sich gleich drei Standorte: Zwei Fachgeschäfte getreu dem Motto „Design und Tradition“ in Bad Griesbach und in Bad Füssing sowie die Hofgarten Destille in Kirchham, wo die zugleich fachkundige & sympathische Beatrix Hofeichner den Gästen Kultur & Genuss näherbringt. Die Hofgarten Destille ist Schnaps-Museum und Verkaufsladen mit Gratis-Verkostung, angesiedelt im historischen Kreuzgewölbe des Hofgarten-Gutes. Dort sind u.a. eine Großdestille und eine alte Limonadenmanufaktur zu besichtigen, die vom Firmenleiter Reinhard Penninger in jahrelanger Sammler-Leidenschaft zusammengetragen wurden. Nach einem zukünftig anstehenden Umbau, werden dort bald auch faßgelagerte Produkte wie Rum und Whiskey im Angebot sein.