Blog

Von High- Tech-Food bis Bio-Romantik In Politik sowie Wirtschaftsmedien zirkuliert ja schon seit langem der Begriff 4.0. Es ist eines der Buzzwords aktueller Diskussionen. Hierbei geht es vor allem darum, smarte, technische Innovationen in die bisherigen Produktionsprozesse einzubinden. Was für die traditionelle Industrie möglich ist, lässt

  Nach dem Jahreswechsel kommt irgendwann auf der Waage die Erkenntnis, dass man vielleicht doch besser beim Festtagsschmaus ein bisschen langsamer gemacht hätte. Spätestens dann werden wieder Pläne geschmiedet, wie denn die künftige Ernährungsstrategie auszusehen hat. Die Richtung ist immer die selbe: Gesund, kalorienarm, trotzdem lecker, saisonal

In dieser Rubrik erfahren Sie spannende Informationen handelsüblicher sowie außergewöhnlicher Lebensmittel. Geballtes Wissen zu Inhaltsstoffen, Einkauf, Lagerung und Nutzung in der Küche. AMARANTH Bereits vor einigen Jahren hielt Amaranth als "Wundermittel der Inkas" Einzug in deutsche Bioläden. Heute hat sich das Pseudo-Getreide mit seinen mannigfaltigen Erscheinungsformen einen

Die gute alpenländische Küche Mit nunmehr zehn Auflagen und insgesamt mehr als 55.000 verkauften Exemplaren gilt "Das Kochbuch der Bäuerin" längst als Standardwerk der alpenländischen Küche. Der Bestseller präsentiert sich in seiner zehnten, überarbeiteten Auflage im neuen Gesicht, bewahrt aber seinen ursprünglichen Charakter. Köstliche Alltagsrezepte und bewährte

Fakenews, Filterblase und Co. Haben uns im letzten Jahr ganz schön zu schaffen gemacht und gezeigt, dass die sozialen Medien auf der einen Seite uns viele Möglichkeiten bieten, mit Menschen in Kontakt zu treten, die man vielleicht lange nicht mehr gesehen hat oder die man